Standanmeldung

Anmeldung zum Parkfest Friedrichshain 2017

Nach Eingang und Auswertung aller Anmeldungen ergeht vom Veranstalter eine verbindliche Zusage zur Teilnahme zum 12. August 2017.

Wir verweisen ausdrücklich noch einmal auf die Parkfestordnung, die Hygienebelehrung sowie die Vorgaben des Gesundheitsamtes. Insbesondere darauf, dass der Verkauf von Bier ausschließlich dem Betreiber des Freiluftkinos vorbehalten ist und dass der Verkauf und Ausschank von Speisen und jeglicher alkoholischer Getränke der vorherigen schriftlichen Genehmigung des Veranstalters bedarf. Zuwiderhandlungen werden mit sofortigem Platzverweis geahndet!

Gewerblicher Stand
Bitte eine E-Mail an info [at] parkfest-friedrichshain [dot] de senden mit Ansprechpartner_in und Angabe des Standes. Die nötigen Unterlagen zur gewerblichen Anmeldung senden wir daraufhin zu.

Das nachfolgende Formular gilt nur für freie Träger.

* Erforderlich

Vereine, Initiativen, soziale Gruppen, Parteien usw. *
(Der Zweck muss dem Veranstalter dargelegt werden.)
MietstandEigener Stand oder Pavillon

Name *
der Gruppe/des Stands

Ansprechpartner*in *

Handynummer(n) *
und/oder Festnetz

E-Mail *
Dorthin schicken wir auch die Bestätigung

Anschrift

Webseite
falls vorhanden

Welche Inhalte und Ziele hat eure Gruppe/Initiative/Verein? *
Oder: Was wollt ihr am Stand präsentieren?

Standbeitrag *
abhängig von Kategorie

Lageplan als PDF

A: ab 125 EuroB: ab 90 EuroC: 65 EuroD: 50 Euro

Falls erforderlich, Bemerkung hierzu:

Zusätzlicher Bedarf *
Kein StromanschlussStromanschluss (20,00 Euro)
(Verlängerungskabel mit mind. 50m nötig. Wird nicht gestellt!)

keine AuffahrtgenehmigungAuffahrgenehmigung gewünscht
Amtliches Kennzeichen:

Das amtl. Kennzeichen muss spätestens bis zum 15. Juli 2017 benannt sein, sonst kann eine Auffahrgenehmigung nicht garantiert werden! Die Auffahrt auf das Gelände OHNE Genehmigung ist untersagt.

Konto
Empfänger: AWO Spree-Wuhle e. V.
BIC: BFSWDE33BER
IBAN: DE96 1002 0500 0005 5444 04 (Bank für Sozialwirtschaft)
Zweck: Standgebuehr Parkfest Friedrichshain 2017

Der Kostenbeitrag für den Stand ist innerhalb von 14 Tagen auf das oben genannte Konto zu überweisen.

Rechtliches

1. Es besteht kein Rechtsanspruch auf einen Stand. Sollte die Vergabe eines Standplatzes nicht zustande kommen, werden lediglich die gezahlten Standgebühren erstattet. Weitergehende Haftung wird ausgeschlossen.

2. Als angemeldet gilt ein Stand, wenn der Anmeldebogen den Veranstalter_innen übermittelt, die Anmeldung bestätigt und der Kostenbeitrag bezahlt wurde. Die Bestätigung erfolgt immer per E-Mail. Ein Rücktritt ist nur in Ausnahmefällen und mit Zustimmung der Veranstalter_innen möglich. Bei Rücktritten bis zu 7 Tage vor dem Fest wird der Kostenbeitrag zurück erstattet. Spätere Rücktritte erhalten den Kostenbeitrag nur zurück, wenn der Veranstalter geeigneten Ersatz für den Stand gefunden hat. In diesem Fall gibt es keinen Rechtsanspruch auf den geleisteten Kostenbeitrag.

3. Bei Nichterscheinen kann der angemietete Stand von anderen Personen benutzt werden. Die Kosten für die Anmietung trägt die Anmelder_in.

4. Die Anmelder_in übernimmt die Verantwortung für alle Risiken und Gefahren, die durch die Nutzung des Standes entstehen. Sie trägt dafür Sorge, dass der Stand nach Ende der Veranstaltung in ordentlichem Zustand übergeben wird.

5. Am Stand ist das Abspielen jeglicher Musik untersagt!

Erklärung zum Stand *

Mit Abgabe der Anmeldung bestätigen wir die „Parkfestordnung”, die "Hygienebelehrung" sowie die voran gegangenen Rechtsbelehrungen erhalten und gelesen zu haben und erklären uns mit den darin enthaltenen Bedingungen einverstanden.

Eigene Angaben wurden überprüft

Gelesen und einverstanden